Diagnostik

Diagnostik

Vor Beginn der kieferorthopädischen Behandlung werden die notwendigen Befundunterlagen (Dentalmodelle, Röntgenbilder, Funktionsanalyse der Kiefer, Strukturanalyse der Kiefergelenke) angefertigt und eine individuelle Diagnose erstellt. Bei Hinweisen auf eine Störung der gesamten Körperstatik wird eine umfassende Untersuchung und Vermessung des tonischen Haltungssystems durchgeführt und bei Bedarf eine funktionelle Vorbehandlung mit Aufbisschienen empfohlen.

Neben der Analyse der knöchernen Gesichtsanatomie im Röntgenbild wird eine Weichgewebsanalyse des Gesichts durchgeführt und das ästhetische Zusammenwirken zwischen Zähnen, Lippen und mimischer Gesichtsmuskulatur beurteilt.

Die kieferorthopädischen Behandlungsmaßnahmen sind auf eine Optimierung der Zahn- und Kieferstellung, eine funktionell orientierte Stellung der Kiefergelenke und auf eine Harmonisierung der allgemeinen Gesichtsästhetik ausgerichtet.

Eine besondere Bedeutung kommt hier der interaktiven Position der oberen Front- und Eckzähne bei mimischen Bewegungen der Gesichtsmuskulatur zu.

Bohnesmühlgasse 11
97070 Würzburg
0931 / 14747
mail@drblasius.de
Impressum

Termin buchen

Öffnungszeiten

Montag
08:00–12:00
13:30–17:30
Dienstag
08:00–12:00
13:30–17:30
Mittwoch
08:00–12:00
13:30–17:30
Donnerstag
08:00–12:00
13:30–17:30
Freitag
08:00–16:00
(durchgehend)