Kooperation

Kooperation Zahnärzte

Eine ganzheitliche zahnmedizinische Versorgung ist heutzutage ohne eine intensive Zusammenarbeit der verschiedenen Disziplinen der Zahnheilkunde nicht mehr durchführbar. Zum Erreichen eines optimalen Behandlungsergebnisses ist eine intensive interdisziplinäre Abstimmung der jeweiligen Behandlungsmaßnahmen vor Behandlungsbeginn, insbesondere mit dem behandelnden Zahnarzt, von entscheidender Bedeutung.

Folgende Kooperationsbehandlungen werden unterschieden:

Parodontale Kooperationsbehandlung

Ziel ist es, eine bestehende Überlastung des Zahnhalteapparates (Kieferknochen, Haltefasern, Zahnfleisch) zu beseitigen und einem weiteren Rückzug von Zahnfleisch und Kieferknochen entgegenzuwirken.

Hierzu zählen insbesondere:

Prothetische Kooperationsbehandlung

Wesentliche Aspekte der interdisziplinären Zusammenarbeit sind das Erreichen eines optimalen ästhetischen Endergebnisses durch eine kieferorthopädische Verbesserung der Ausgangssituation für die geplante prothetische Versorgung mit Veneers, Kronen, Brücken oder Implantaten.

Hierzu zählen insbesondere:

Bohnesmühlgasse 11
97070 Würzburg
0931 / 14747
mail@drblasius.de
Impressum

Termin buchen

Öffnungszeiten

Montag
08:00–12:00
13:30–17:30
Dienstag
08:00–12:00
13:30–17:30
Mittwoch
08:00–12:00
13:30–17:30
Donnerstag
08:00–12:00
13:30–17:30
Freitag
08:00–16:00
(durchgehend)