Invisalign-Erwachsene

Invisalign® für Erwachsene

Was ist Invisalign?

Invisalign ist eine nahezu unsichtbare Behandlungsmethode zur Korrektur von Zahnfehlstellungen – ohne die sonst üblichen festen Zahnspangen. Die transparenten, herausnehmbaren Invisalign- Scheinen (sog. Aligner) bewegen die Zähne in kleinen Einzelschritten in die gewünschte Position. Jeder Aligner wird nach individueller Zahn- und Kieferform einzeln maßgefertigt und bewegt die Zähne kontrolliert und schonend bis in die gewünschte Endposition. Sie selbst wechseln Ihre Aligner alle zwei Wochen gegen ein neues Paar aus.

Funktioniert Invisalign bei mir?

Invisalign eignet sich für die meisten Zahnfehlstellungen wie schief- und engstehende Zähne, sowie bei lückigen Zahnstellungen. Eine Invisalignbehandlung ist mittlerweile auch für komplizierte Fälle wie Tiefbiss, Überbiss und sogar bei einem Kreuzbiss geeignet. Ein souveränes Lächeln und eine verbesserte Hygienefähigkeit sind nicht die einzigen Vorteile, die Ihnen eine Behandlung mit Invisalign bieten kann.

Passt Invisalign zu mir?

Eine Invisalign-Behandlung fügt sich hervorragend in Ihren Alltag ein. Die Aligner sind angenehm zu tragen und lassen sich beim Essen, Trinken, Zähneputzen und zur Zahnpflege leicht herausnehmen. Die transparenten Aligner sind nur wenig sichtbar und dürfen sogar gelegentlich bei wichtigen Terminen für kurze Zeit herausgenommen werden. Insbesondere für Personen des öffentlichen Lebens oder für Menschen, die aufgrund ihrer beruflichen Stellung keine festsitzende Zahnspange tragen können, ist Invisalign eine hervorragende Methode für ein attraktives Lächeln.

 

Invisalign Anwendung

 

Vorteile der Invisalign-Methode?

Ästhetisch, schonend, komfortabel.

Die Invisalign-Methode ist eine nahezu unsichtbare Möglichkeit der kieferorthopädischen Zahnkorrektur. Die Behandlung wird von Ihrem beruflichen und privaten Umfeld kaum wahrgenommen.

Invisalign Teenager Produkt Erwachsene

Das Invisalign-System arbeitet mit einer Serie durchsichtiger Zahnschienen, den sog. Alignern. Es gibt keine störenden Metalldrähte oder Brackets, die Reizungen im Mundraum verursachen könnten. Dadurch werden Entzündungen und Allergien im Mundbereich in der Regel ausgeschlossen.

Die Kraftabgabe ist aufgrund des Herstellungsprozesses der Aligner sehr moderat und in höchstem Maße kontrolliert, so dass nur selten geringe Beschwerden und Spannungen an den Zähnen auftreten.

An einzelnen Zähnen können, abhängig von der Behandlungsaufgabe, kleine sog. Attachments aus zahnfarbenem Kunststoff notwendig sein, die im Allgemeinen nicht als störend empfunden werden. Die Sprache ist durch eine Invisalign-Behandlung üblicherweise nicht beeinträchtigt.

Das computergestützte 3D-Behandlungssystem mit der Software ClinCheck® ermöglicht vor Behandlungsbeginn eine präzise Behandlungsplanung mit Darstellung der einzelnen Behandlungsschritte, sowie des möglichen Behandlungsergebnisses. Mit Hilfe moderner 3-D-Computertechnologie ist jeder Aligner so konzipiert, dass er sich exakt Ihren Zähnen anpasst und diese Tag für Tag, Millimeter für Millimeter in die zuvor geplante Endposition bewegt. Die Vorteile des Invisalign-Systems im Einzelnen:

1. uneingeschränkte Mundhygienefähigkeit, auch mittels Zahnseide
2. keine Anpassung der Ernährungsgewohnheiten, auch harte Nahrung kann uneingeschränkt verzehrt werden
3. keine zusätzlichen und aufwendigen Zahnreinigungsmaßnahmen, wie bei einer festen Zahnspange
4. sehr seltene Notfalltermine
5. So gut wie keine Schleimhautiritationen oder –entzündungen
6. Behandlungsmöglichkeit auch bei Metall-Alergien oder Schmelzbildungsstörungen
7. flexible Terminierung der Kontollintervalle abhängig von Ihrer persönlichen Lebenssituation
8. keine Einschränkung bei Sportaktivitäten oder beim Spielen von Blasinstrumenten
9. Kooperationsbehandlungen mit Ihrem Zahnarzt oder Kieferchirurgen können insbesondere im Zusammenhang mit Implantaten oder Zahnersatz mit der 3D Behandlungssimulation ClinCheck® vor Behandlungsbeginn mit höchster Präzision gemeinsam geplant werden

Digitale 3D Behandlungssimulation

Ein virtueller 3D-Behandlungsplan (ClinCheck®- Software) zeigt schrittweise die zu erwartende Zahnbewegung während der Behandlung. Hierdurch können schwierig durchzuführende Zahnbewegungen vor Behandlungsbeginn erkannt und exakt geplant werden. Kooperationsbehandlungen mit Ihrem Zahnarzt oder Kieferchirurgen können insbesondere im Zusammenhang mit Implantaten oder Zahnersatz mit der 3D Behandlungssimulation ClinCheck® vor Behandlungsbeginn mit höchster Präzision gemeinsam geplant werden. Auf Grundlage dieser Planung werden Ihre individuellen, transparenten Aligner für Sie maßgefertigt.

Wieviel kostet Invisalign?

Die Kosten für eine Invisalign-Behandlung bewegen sich zwischen 2500,- und 8000,- Euro, abhängig vom Schweregrad der Behandlung.

1. Gesetzlich versicherte Patienten Invisalign ist leider (bisher) nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Daher gibt es grundsätzlich keine Zuschüsse von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse.

2. Privat versicherte Patienten Privat versicherte Patienten bekommen die Kosten einer medizinisch notwendigen kieferorthopädischen Behandlung meist ganz oder teilweise von ihrer privaten Krankenversicherung erstattet. Der Umfang der Erstattung ist von Ihrem Versicherungsvertrag abhängig. Wir erstellen Ihnen gerne einen detailierten Heil- und Kostenplan, der vor Behandlungsbeginn von der privaten Versicherung geprüft werden kann.

Neuerungen bei Invisalign

SmartTrack®

Invisalign Teenager Produkt

Seit Februar 2014 verwendet Invisalign einen neuen Aligner- Kunststoff: SmartTrack® ist ein extrem elastisches Material, das eine sehr geringe Kraftabgabe gewährleistet. Das Einsetzen der Aligner ist darüber hinaus erheblich erleichtert und noch komfortabler.

Es sorgt innerhalb der zweiwöchigen Tragedauer der Aligner für eine noch sanftere und gleichmäßigere Kraftabgabe. Dadurch folgen die Zähne den vorgegebenen Bewegungen mit noch größerer Präzision.

Vorteile von SmartTrack®

Durch das flexible Material erhöht sich der Tragekomfort, und die Aligner lassen sich leichter einsetzen und herausnehmen. Außerdem bietet es die gleiche hohe Transparenz und Ästhetik wie das bisherige Aligner-Material. Alles in allem ergibt sich vom ersten Tag an eine komfortablere, besser prognostizierbare und so gut wie unsichtbare Behandlung.

Bohnesmühlgasse 11
97070 Würzburg
0931 / 14747
mail@drblasius.de
Impressum

Termin buchen

Öffnungszeiten

Montag
08:00–12:00
13:30–17:30
Dienstag
08:00–12:00
13:30–17:30
Mittwoch
08:00–12:00
13:30–17:30
Donnerstag
08:00–12:00
13:30–17:30
Freitag
08:00–16:00
(durchgehend)