Invisalign-Teenager

Invisalign® für Teenager

Invisalign Teen

Invisalign Teen - eine klare Sache!
Dein Telefon ist Drahtlos. Dein Computer ist Drahtlos. Warum nicht auch Deine Zahnspange? Willkommen im 21. Jahrhundert. Invisalign Teen bedeutet gerade Zähne, ganz ohne störende Drähte.

Invisalign-Teen · die fast unsichtbare Zahnspange

Die klare Alternative zur herkömmlichen Zahnspange

Mit Invisalign-Teen – einer Innovation zur Behandlung von Jugendlichen im Alter von 11 bis 18 Jahren – ist ab sofort auch für junge Menschen eine kieferorthopädische Behandlung ohne die sonst üblichen festen Zahnspangen. Invisalign-Teen berücksichtigt die Besonderheiten des jugendlichen Gebisses und des noch nicht abgeschlossenen Kieferwachstums.

Invisalign Teenager Small

Die transparenten, herausnehmbaren Invisalign- Schienen (sog. Aligner) bewegen die Zähne in kleinen Einzelschritten in die gewünschte Position. Mit Hilfe von 3-D-Technologie werden individuelle Aligner angefertigt, die jeweils für zwei Wochen getragen und dann gegen neue ausgetauscht werden. Jeder Aligner bewegt die Zähne schonend und in kleinen Einzelschritten in die gewünschte Position.

Invisalign-Teen passt sich ideal den Bedürfnissen, Aktivitäten und dem Lebensstil moderner Teenager an. Im Gegensatz zu festen Zahnspangen können die Aligner zum Sport, dem Spielen von Blasinstrumenten und beim Essen herausgenommen werden und ermöglichen so ein ganz normales Leben. Auch die Mundhygiene ist einfacher als bei festsitzenden Zahnspangen mit Brackets. Die Zähne lassen sich wie gewöhnlich pflegen und auch mit Zahnseide reinigen. Mit Hilfe eines blauen Tragezeit-Indikatoren (Compliance indicators) kann die Tragezeit leicht überwacht werden.

Wie funktioniert Invisalign Teen?

Ähnlich wie bei einer Behandlung mit konventionellen Zahnspangen, werden zunächst die Befundunterlagen von Deinen Zähnen angefertigt und anschließend ein Behandlungsplan ausgearbeitet. Die speziellen Präzisionsabdrücke werden dann an Align Technology in die USA gesendet. Dort werden die Abdrücke gescannt und eine 3D Bewegungssimulation der Zähne angefertigt. Nachdem Dein virtueller Behandlungsablauf entwickelt wurde, siehst Du die Bewegung Deiner Zähne in einer echten 3D-Animation. Danach wird eine Serie von Alignern für Dich individuell maßgefertigt. Die Aligner werden aus transparentem Kunststoff hergestellt und passen sich exakt Deiner Zahnform an. Jeder Aligner unterscheidet sich geringfügig vom vorherigen und bewegt Deine Zähne in kleinen Schritten sanft in die gewünschte Position. Die Dauer Deiner Behandlung kann so, je nach Schwierigkeitsgrad, zwischen 9 und 15 Monaten liegen.

Wieviel kostet Invisalign Teen?

Die Kosten für eine Invisalign-Teen Behandlung bewegen sich zwischen 4000,- und 8000,- Euro, abhängig vom Schweregrad der Behandlung.

1. Gesetzlich versicherte Patienten
Invisalign-Teen ist leider (bisher) nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Daher gibt es grundsätzlich keine Zuschüsse von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse.

2. Privat versicherte Patienten
Privat versicherte Patienten bekommen die Kosten einer medizinisch notwendigen kieferorthopädischen Behandlung meist ganz oder teilweise von der privaten Krankenversicherung erstattet. Der Umfang der Erstattung ist vom Versicherungsvertrag abhängig.

Wir erstellen gerne einen detailierten Heil- und Kostenplan zur Invisalign-Teen Behandlung, der vor Behandlungsbeginn von der privaten Versicherung geprüft werden kann.

Neuerungen bei Invisalign

SmartTrack®

Invisalign Teenager Produkt

Seit Februar 2014 verwendet Invisalign einen neuen Aligner- Kunststoff: SmartTrack® ist ein extrem elastisches Material, das eine sehr geringe Kraftabgabe gewährleistet. Das Einsetzen der Aligner ist darüber hinaus erheblich erleichtert und noch komfortabler.

Es sorgt innerhalb der zweiwöchigen Tragedauer der Aligner für eine noch sanftere und gleichmäßigere Kraftabgabe. Dadurch folgen die Zähne den vorgegebenen Bewegungen mit noch größerer Präzision.

Vorteile von SmartTrack®

Durch das flexible Material erhöht sich der Tragekomfort, und die Aligner lassen sich leichter einsetzen und herausnehmen. Außerdem bietet es die gleiche hohe Transparenz und Ästhetik wie das bisherige Aligner-Material. Alles in allem ergibt sich vom ersten Tag an eine komfortablere, besser prognostizierbare und so gut wie unsichtbare Behandlung.

Bohnesmühlgasse 11
97070 Würzburg
0931 / 14747
mail@drblasius.de
Impressum

Termin buchen

Öffnungszeiten

Montag
08:00–12:00
13:30–17:30
Dienstag
08:00–12:00
13:30–17:30
Mittwoch
08:00–12:00
13:30–17:30
Donnerstag
08:00–12:00
13:30–17:30
Freitag
08:00–16:00
(durchgehend)